Mittwoch, den 09.10.2019
Neue flexible Liegebox GEA DairyBarn B3130 für optimalen Kuhkomfort

Die neue GEA DairyBarn B3130 ist die einzige Liegebox im Handel ohne feste horizontale Rohre und bietet daher zugleich Bewegungsfreiheit, Flexibilität und Sicherheit. Die wichtigsten Vorteile der Liegebox sind biegsame Abtrennungen, die sich bei Berührung durch eine Kuh seitlich bewegen, eine breite Öffnung an der Vorderseite, ein vertikal bewegliches Nackenrohr sowie eine Führung, die eine optimale Liegeposition sichert. Diese sind aus hochverdichtetem Polypropylen (PP) gefertigt, das gegenüber herkömmlichen Stahlausführungen ein Plus an Flexibilität bei gleichbleibend hoher Zuverlässigkeit garantiert.

Mehr Milch, gesunde Kühe und optimal genutzte Stallfläche

Das Ergebnis sind verlängerte Liegezeiten von täglich 12 bis 14 Stunden für ein stressfreies, langes und produktives Kuhleben. Durch den höheren Komfort wird eine verbesserte Klauen- und Gelenkgesundheit sowie eine nachhaltig gesteigerte Milchleistung dank intensiverer Wiederkauaktivität und besserer Durchblutung des Euters erreicht.

Ein weiteres Plus von GEA DairyBarn B3130: Die flexible Liegebox kann perfekt an die Größe der Kühe und ihrer natürlichen Bewegungsmuster angepasst werden. Diese Vielseitigkeit sorgt für maximale Sicherheit und macht es nahezu unmöglich, dass eine Kuh eingeengt wird. So wird das Wohlbefinden der Tiere optimiert und gleichzeitig wird die Stallfläche bestmöglich genutzt.

Weitere Informationen:
www.gea.com

zurück


© agrar-markt.net 0.00063610076904297
Letzte Aktualisierung am 13.12.2019
Homepage Übersetzung
Werbung
 
 
 
 
xpress-Login