Mittwoch, den 09.09.2020
Brandneue Baureihe von Valtra

Die G-Serie ist die erste Traktorenbaureihe der 5. Generation von Valtra und gleichzeitig eine brandneue Modellserie, die sich zwischen die beliebte A- und N-Serie eingliedert.

Sie wird in den Modellvarianten HiTech, Active und Versu angeboten. Die G-Serie ist der erste Traktor im Bereich von 105 bis 135 PS, der eine SmartTouch-Bedienung sowie Smart Farming-Funktionen bietet. Damit ist die beliebte SmartTouch-Armlehne jetzt für alle Valtra Traktoren im Bereich von 105 bis 400 PS verfügbar.

Das Telemetriesystem Valtra Connect ist bei allen Versu-Modellen der G-Serie Standard, während die leistungsstarke Load-Sensing-Hydraulik bei Active- und Versu-Modellen Standard ist. Die neue G-Serie ist mit vier Optionspaketen erhältlich: Basis, Komfort, Technologie und Technologie Pro.

Kunden können ihre finnischen Traktoren der G-Serie auch ab Werk mit maßgeschneiderten Optionen des Unlimited Studios bestellen.

"Die G-Serie ist ein Universaltraktor, der mit seinen Smart Farming-Technologien zum Beispiel für Frontladerarbeiten, Pflanzenschutzmaßnahmen, Futtermittelproduktion und Gemüseanbau eingesetzt werden kann. Die Bedienung eines solchen Universaltraktors sollte einfach und sicher sein, mit komfortablen Arbeitsbedingungen, einem leistungsstarken Fronthubwerk bzw. Frontlader und einer leistungsstarken Hydraulik sowie einer ausgezeichneten Sicht. Insgesamt ist die G-Serie kompakt, aber dennoch leistungsstark.", sagt Mikko Lehikoinen, Vice President, Sales & Marketing.

Die neue Valtra G-Serie ist einfach zu bedienen, zu warten und zu erwerben. Sie wurde für anspruchsvolle Frontladerarbeiten konstruiert. Ausgangspunkt bei der Konstruktion war, beste Sicht und besten Komfort zu bieten. Die G-Serie kann nach individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Und die Betriebskosten lassen sich dank spezieller Finanzierungslösungen und Serviceverträge genau vorhersagen. Die After-Sales-Services Connect, Care & Go von Valtra machen den Unterhalt des Traktors planbar und sorgenfrei.

Moderne und geräumige Kabine

Die G-Serie verfügt über eine moderne und geräumige Kabine mit 5,7 m² Glasfläche, einschließlich 0,35 m² für das Panoramadach. Die Kabinenfederung bietet besten Fahrkomfort. Beheizte Außenspiegel, Klimaanlage, Fußraumheizung und USB-Ladestecker runden das Angebot ab.

Versu-Modelle können mit der SmartTouch-Oberfläche auf dieselben Smart Farming-Funktionen zugreifen wie die größeren Modelle der N-, T- und S-Serie. Active-Modelle sind ebenfalls mit Spurführung und Precision Farming-Funktionen erhältlich, die über das zusätzliche SmartTouch-Terminal aktiviert werden können.

Die G-Serie wurde als idealer Traktor für Frontladeraufgaben konzipiert. Sie bietet hervorragende Sicht, eine gute Gewichtsverteilung, einen im Chassis integrierten Frontlader, einen Hydraulikassistenten, der die Motordrehzahl automatisch erhöht, und die Live 3-Funktion, mit der bis zu drei proportional gesteuerte Frontladerfunktionen gleichzeitig verwendet werden können.

Neben Feld- und Hofarbeiten eignet sich die G-Serie auch für forstwirtschaftliche Aufgaben – wie es Valtra Traktoren schon immer waren. Dafür kann die G-Serie mit schmalen Kotflügeln, einem Kraftstofftank aus Stahl, Polycarbonatverglasung, Forstreifen, einem drehbaren Sitz und Kabinenschutz ausgestattet werden. Das Lichtpaket bietet vier Arbeitsscheinwerfer vorn und sechs hinten, die sich auch beim Rückwärtsfahren automatisch einschalten und so die Arbeit bei Dunkelheit erleichtern.

Weitere Informationen:
www.valtra.de

zurück


© agrar-markt.net 0.00075888633728027
Letzte Aktualisierung am 23.09.2020
Homepage Übersetzung
Werbung
 
 
 
 
xpress-Login